Anhalt-Hospiz Zerbst

Arbeiten im Hospiz

Arbeiten im Hospiz

Wir möchten interessierten Menschen Einblick in unsere Arbeit gewähren und stellen deshalb gerne Praktikumsplätze zur Verfügung. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze richtet sich nach den Betreuungsmöglichkeiten durch die Hospizmitarbeiter und wird immer individuell vereinbart. Die Dauer sollte jedoch mindestens 1–2 Wochen sein.

Wenn Sie an einem Praktikum im Anhalt-Hospiz interessiert sind, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Pflegedienstleitung Anhalt-Hospiz Zerbst:

Yvonne Knamm Palliative-Care-Fachpflegende, Beatmungs- und Intensivfachpflegeschwester Hospizleiterin Anhalt-Hospiz Zerbst

Ehrenamt

Wir suchen Menschen, die den Ambulanten Hospizdienst durch ihr ehrenamtliches Engagement unterstützen. In unserem Team ist jeder herzlich willkommen, der sich den Aufgaben der ehrenamtlichen Hospizbegleitung widmen möchte. Wir freuen uns über Menschen, die sich für eine sinnstiftende Freizeitgestaltung im Kontakt und Austausch mit anderen Menschen entscheiden.